Schnell zum Facharzt

Eine Nummer für alle Praxen Zum Hotline-Service

Unsere Leistungen

18 Praxen und 14 Disziplinen Zu den Fachärzten

Termine im Überblick

Vom Fest bis zum Vortrag Zum Veranstaltungskalender

Selbst entscheiden – Unsere Zusatzleistungen

Möchten Sie künstliche Linsen mit Spezialfunktion oder benötigen Sie einen Sehtest für den Führerschein? Für die Gesundheit Ihrer Augen können Sie viel tun. Über unser Behandlungsangebot hinaus bietet unsere Praxis auch Zusatzleistungen und sogenannte Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) an. Zahlreiche Vorsorgeangebote und Behandlungen sind zwar wünschenswert, gehen aber über die Leistungsgrenzen der gesetzlichen Krankenkassen hinaus. Im persönlichen Gespräch beraten Sie unsere Augenärzte, welche Leistungen für Sie sinnvoll sind und mit welchen Kosten das jeweilige Angebot verbunden ist.

Individuelle Leistungen im Überblick

Premiumlinsen

Premiumlinsen

Über Standardlinsen hinaus können auch sogenannte Sonder- oder Premiumlinsen verwendet werden. Das sind Linsen, die beispielsweise scharfe Abbildungen auch bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglichen (asphärische Linsen) oder solche, die ein scharfes Sehen in die Nähe und Ferne auch ohne Brille möglich machen (Multifokallinsen). Auch als Kassenpatient können Sie von diesen modernen Linsen profitieren. Hier ist jedoch im Regelfall eine Zuzahlung erforderlich. Die genauen Details erfahren Sie bei Interesse im persönlichen Gespräch.

Phake Intraokularlinsen

Phake Intraokularlinsen

Bei höheren Fehlsichtigkeiten (über -6 dpt. bzw. +4 dpt) oder dünner Hornhaut ist es unter Umständen sinnvoll, von einer Laserbehandlung abzusehen und eine Phake Intraokularlinse (ICL) zu implantieren. Bei diesem Verfahren der refraktiven Chirurgie muss im Vergleich zu anderen Methoden kein gesundes Gewebe vom Auge, beziehungsweise der Hornhaut, entfernt werden.

Während der Operation wird eine Linse in das Auge eingesetzt. Diese ist so klein und formbar, dass sie zusammengerollt durch eine kleine Öffnung am Rande der Hornhaut innerhalb von Sekunden in das Auge injiziert werden kann. Sobald die ICL im Auge ist, entfaltet sie sich und positioniert sich zwischen der Iris und der natürlichen Linse. Dort bleibt sie und korrigiert den Sehfehler. Im Regelfall ist kein weiterer Eingriff notwendig.

Die ICL ist geeignet bei:

  • Kurzsichtigkeit von -0,5 bis -18,0 Dioptrien
  • Weitsichtigkeit von +0,5 bis +10,0 Dioptrien

Gutachten

Gutachten

Gutes Sehen ist für die Teilnahme im Straßenverkehr unverzichtbar, um Ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Neben der Sehtestbescheinigung für den Führerschein erstellen wir Gutachten und Sehtests für folgende Bereiche:

  • Kfz-Führerscheine aller Klassen
  • Tauglichkeitsuntersuchungen für den Pilotenschein, Sportbootführerschein oder Taxischein
  • Eignungsgutachten für bestimmte Berufe (zum Beispiel Polizei, Feuerwehr)
  • Tauglichkeitsuntersuchung für Bildschirmarbeitsplätze
NotrufChatHome

Feuerwehr/Rettungsdienst: 112

Polizei: 110

Zentrale Notaufanhme: 02 71 3 33 45 13

Giftnotruf NRW: 02 28 1 92 40

Telefonseelsorge: 08 00 111 0 111